Motobiking Vietnam

Vom 3. bis 26. Dezember 2016 war ich in Vietnam unterwegs. Ich habe mir in Hanoi ein Motobike gekauft, bin damit 2.600 Kilometer über den Ho-Chi-Minh-Highway nach Saigon gefahren, und habe es da wieder verkauft. In der Zwischenzeit ist mir natürlich das ein oder andere Erwähnenswerte widerfahren. Eine Auflistung davon sowie allerlei Wissenswertes über Land, Leute und überfahrene Hühner findest du hier:


Reiseroute:


Ungefähre Kostenaufstellung für eine Person:

Hin- und Rückflug von Frankfurt nach Hanoi – 480€
21 Hostelübernachtungen (ca. 10-12€ pro Nacht) – 230€
Tagestouren, Ausflüge und Eintritt zu Sehenswürdigkeiten – 190€
Essen, Getränke und generelle Verpflegung – 140€
Verlust durch Motorradkauf und -verkauf – 80€
Inlandsflug von Saigon nach Hanoi – 60€
Sonstige Aktivitäten (z.B. Kino, Club, Shishabar) – 50€
Reparaturen am Motorrad, Ölwechsel und Benzin – 40€
Bestechungsgeld für Polizei – 20€
Sonstige Kosten (z.B. Bustickets, Taxifahrten) – 10€

Gesamtkosten – 1.300€